Referenzen

zurück zur Übersicht

ARTOUR 2018

Organisation und Koordination der sportiven Fahrradtour von Dresden nach Altenberg

Kunde: Fahrrad XXL Emporon GmbH

Kurzbeschreibung:

21. ARTOUR am Sonntag, den 02.09.2018

Ein Jahr nach unserem Jubiläum mit vielen leckeren regionalen Produkten und Bier und Wein, haben wir uns entschieden, dass das so bleiben soll! Einmal im Jahr wollen wir diese Strecke feiern! Die traditionelle Tour führte wieder durch Kreischa, das Lockwitztal bis nach Reinhardtsgrimma weiter über Oberfrauendorf, Altenbahn, Geising und wieder zurück nach Dresden. Fünf verschiedenen Streckenlängen von 20, 30, 45, 64 und 100 km standen zur Auswahl.

Leider kam uns diesmal das schlechte Wetter in die Quere. Obwohl es bis Freitag noch sehr schön warm und trocken war, änderte sich das Wetter am Wochenende zum Schlechten. So kamen am Sonntag „nur“ 200 Radfahrer zum Start. Zum Glück regnete es dann nicht mehr, aber in den oberen Lagen war es ziemlich nebelig. So konnten die Teilnehmer, die die längste Strecke über Altenberg  gewählt hatten, leider auch nicht die fantastischen Weitblicke genießen, sondern nur ca. zwanzig Meter weit schauen. Das sportliche Erlebnis ließ sie aber trotzdem mit Freude zurückkommen.

Auch in diesem Jahr konnten die Teilnehmer wieder in der Bobbahn mit dem Rad 1000 m aufwärts fahren und diese Chance nutzten 65 Fahrer. Dafür danken wir herzlich der Wintersport in Altenberg GmbH.

Vielen Dank auch an unsere Sponsoren auf der Strecke. Mit dabei waren Oppacher, Meißner Schwerter Bier, Aronia, Biobäckerei Heller, Obsthändler Veos und Delikatessen-Schröter aus Thiendorf.

Wir hoffen für 2019 wieder auf besseres Wetter und damit verbundenen vielen Teilnehmern.