Referenzen

zurück zur Übersicht

ARTOUR 2015

Organisation und Koordination der sportiven Fahrradtour von Dresden nach Altenberg

Kunde: Fahrrad XXL Emporon GmbH

Kurzbeschreibung:

18. ARTOUR am 6.9.2015

Am Sonntag fand unsere  18. ARTOUR mit Start und Ziel in Dresden statt. Die Strecke führte hinauf bis nach Altenberg und zurück – insgesamt 65 Kilometer. Wer es nicht ganz bis oben schaffte, konnte an zwei weiteren Wendepunkten eine kürzere Strecke wählen.

Der Wetterbericht hatte für diesen Tag sehr schlechtes Wetter angesagt mit Regen und geringen Temperaturen. So blieben dann auch viele, sonst treue, Radfahrer zuhause. Aber 200 hartgesottene Teilnehmer kamen doch und viele von ihnen fuhren sogar hinauf bis zur Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg. Dort gab es eine Bergprämie in Form eines Gutscheins für einen Wettkampf in der Wintersaison 2015/2016. Auf der Strecke bekamen die Teilnehmer wie gewohnt wieder Getränke und Verpflegung gestellt. Sponsoren waren Gerolsteiner und das Hotel Ladenmühle in Hirschsprung.

Das abschließende Fahrradfest verlegten wir von draußen in den Laden, wo sich die ankommenden Fahrer wärmen konnten. Ansonsten ließen wir die Radtour wie immer gemütlich ausklingen. Wir präsentierten ein paar Highlights der neuesten Rennräder, veranstalteten stündlich einen kleinen Sprintwettbewerb für die, die noch Kraft in den Beinen hatten und verlosten in drei Tombolaziehungen viele tolle Preise. Dabei half uns Andreas Bach, Weltmeister von 1994 in der Mannschaftsverfolgung. Wir hatten Andreas eingeladen mit auf die Strecke zu gehen und uns einiges aus seiner Karriere zu erzählen. Begleitet wurde alles mit Musik vom DJ Happy Legs.

Wir hoffen im nächsten Jahr wieder auf besseres Wetter, so wie wir es die letzten 17 Jahre gewohnt waren.